eScan Store

eScan Enterprise 360 - Lizenz 3 Jahre

Abb. kann vom Original abweichen. (Symbolfoto)
ArtikelMengePreis
ES-ER360-3-100100-25086,03
ES-ER360-3-250251-50071,38
ES-ER360-3-500500-100059,12
8603,00
  • Artikel-Nr.:
  • EAN Nr.:
  • Hersteller:
  • Modell:
  • 012051
  • 0000000
  • MicroWorld
  • eScan Enterprise 360 - Lizenz 3 Jahre
  • Nettobetrag: 72,29 €
  • MwSt.Satz: 19%

Beschreibung

eScan Enterprise 360 (mit MDM und Hybridnetzwerk Support)

Heute, mit der Allgegenwärtigkeit der IT im Geschäftsleben, ist die IT Sicherheit ein lebenswichtiger Teil geworden. Die sich entwickelnden Sicherheitslücken führen zweifelsfrei zu großen Verlusten der betroffenen Unternehmen und meist ist der Verlust nicht zu ersetzen. Zur Absicherung der kompletten IT Infrastruktur vor der steigenden Zahl von Schwachstellen benötigen Unternehmen eine effektive Sicherheitslösung, die nicht nur effektiv schützt sondern auch bei der Verwaltung des Schutzes der Server und Endgeräte hilft.

eScanEnterprise Edition (mit Hybridnetzwerk Support) ist eine umfägliche Antivirus- und Informationssicherheitslösung, die effektiven Zero-Day Schutz für Server und Endgeräte bietet. Die eScan Managementkonsole (EMC) beinhaltet ein sicheres Webinterface, welches das dynamische Sicherheitsmanagement von Servern und Endgeräten im Firmennetzwerk ermöglicht.

Neues sicheres Webinterface mit zusammenfassender Übersicht
Das neue sichere Webinterface verwendet SSL-Technologie zur Verschlüsselung der Kommunikation. Ein zusammenfassendes Armaturenbrett zeigt dem Administrator den Status der verwalteten Clients in grafischem Format, z.B. Verteilstatus, Schutzstatus und Schutzstatistiken.

Endgerätesicherheit mit Gerätemanagement & Anwendungskontrolle
Administratoren können Clients Rechte geben zum Zugriff auf entfernbare Geräte wie Webcams, CD-ROM, USB Geräte und auch verbundene und Bluetooth Geräte, SD Karten, Imaging Geräte usw. Die Gerätekontrolle hilft Ihnen bei der Überwachung der Geräte, die an das System im Netzwerk angeschlossen sind. Mit dem Passwortschutz können unautorisierte USB Geräte blockiert werden. Dieses sichert den Datendiebstahlschutz, da der Missbrauch vertraulicher Daten eingeschränkt wird, genauso wie den Schutz vor Schadsoftware über externe Geräte. Daneben bietet die neue, verbesserte Anwendungskontrolle von eScan die Möglichkeit Anwendungen zu blocken, zu weiß listen und Zeitbeschränkungen zu definieren.

Anlagenverwaltung
eScans Anlagenverwaltungsmodul listet die komplette Hardwarekonfiguration und auf den Client Computern installierte/deinstallierte Software auf. Dieses hilft dem Administrator auf dem Laufenden zu bleiben über die gesamte Hardware und Software, die auf den Clients im Netzwerk installiert ist.

Mobile Device Management
eScans Mobile Device Management Feature erlaubt dem Administrator, unterschiedliche Gruppen für verschiedene Orte zu erstellen, Geräte zuzufügen, Geräte von einer Gruppe in ein andere zu verschieben, Richtlinien für Antivirus zu definieren, Anruf und SMS Filter zu setzen, Internetschutz-, Diebstahlschutz- und Passwortregeln zu setzen. Auch können neue Aufgaben erstellt und bestehende ausgeführt werden. Es können Gruppenaufgaben erstellt werden und nach gewünschtem Zeitplan gestartet werden.

Druckaktivität
eScan bietet ein Druckaktivitätsmodul, das alle Druckaufträge der verwalteten Computer überwacht und aufzeichnet. Es bietet detaillierte Berichte in PDF, Excel oder HTML Format von allen lokalen oder Netzwerk-Druckjobs der verwalteten Computer, aufgeführt sind hier Anzahl der Kopien jedes Druckers, Name des Dokumentes, Datum, Maschinenname zusammen mit dem Benutzernamen und der IP Adresse.

Netzwerk Ausbruchsschutz, Live Alarm und Berichte
eScan beugt automatisch der Verbreitung von Schadsoftwareinfektionen im Netzwerk vor und sendet Alarmmitteilungen an den Administrator über Ausbrüche im Netzwerk. Es kann auch sofort Alarme anzeigen über Anwendungen, USB-/Flash-Geräte und das Surfen der Clients. Der Administrator kann sich umfangreiche Berichte aller Clients anzeigen und diese als HTML oder PDF für vertiefende Analyse exportieren.

Erweiterte Firewall für Server und Client
Die Zweiwege Firewall mit vordefinierten Regelsätzen auf dem Client überwacht und protokolliert den gesamten ein- und ausgehenden Verkehr entsprechend den, für den Client definierten Regeln.

Schnellere und intelligentere manuelle Scanner
Der neue manuelle Scanner mit Whitelisting Technologie führt schnellere Scans auf dem Client aus und benötigt nur wenig Systemresourcen. Der Batteriemodus erkennt automatisch, wenn ein Laptop / Netbook auf Batterie läuft und unterbindet automatisch Resourcen intensive Prozesse wie geplantes Scannen, hierdurch wird eine längere Batteriestandzeit erreicht.


Features von MailScan in Enterprise


Web Basierende Administrationskonsole
Die MailScan Administrationskonsole kann über einen Browser erreicht warden. Die Operationen von MailScan können von einem zentralen Platz verwaltet warden mit dem Administrationstool.

Durchsetzung integrierter Sicherheitsrichtlinien
MailScan erlaubt die Erstellung Sicherheitsrichtlinien auf allgemeiner oder Firmen spezifischer Basis.

Fortschrittliches Antispam und Antiphishing
Durch die Verwendung einer Kombination von Technologien wie Non Intrusive Learning Patterns (automatisches Lernverfahren), Greylisting, Real-Time Blackhole List, SURBL, Allgemeine Header Tests, MX/A DNS Record Überprüfung, Reverse DNS, X-SPAM Regel Test und weiteren werden Spam und Phishing Emails blockiert.

Echtzeit Virenscan am Mail Gateway
MailScan scannt alle Emails in Echtzeit auf Viren, Würmer, Trojaner, Adware und versteckten, gefährlichen Inhalts mit leistungsstarken, heuristischen Doppel Antivirus Engines. Hierdurch werden Onlinebedrohungen abgewehrt, bevor sie in das Netzwerk durch Emails gelangen.

Blockade von Bildspam
MailScan verwendet leistungsstake eingebaute Technologien, um Bildspam zu filtern.

Echtzeit Inhaltsscan
Alle ein- und ausgehenden Mitteilungen werden mit Hilfe der Sicherheitsregeln in Echtzeit auf anstößige Worte und Inhalt für Erwachsene gescannt.

Greylisting
Mails von unbekannten Sendern werden vorübergehend abgewiesen, da die meisten Spamserver nicht versuchen Mails nach einer Abweisung erneut zu versenden. Wenn es sich um eine legitime Mail handelt, wird der Server erneut versuchen, diese zuzustellen, sie wird beim nächsten Versuch akzeptiert.

LDAP & POP3 Authentifizierung
MailScan verfügt über eine LDAP & POP3 Authentifizierung für die Web Administration. Diese Authentifizierung wird verwendet, um den nicht authentifizierten Zugang zu den Mails zu unterbinden.

Automatisches Lernverfahren - Non Intrusive Learning Pattern (NILP)
Die NILP Technologie ist eine fortschrittliche Spamfiltermethode, mit der Intelligenz jede Mail an Hand des Benutzerverhaltens als Spam oder Ham zu analysieren und klassifizieren.

Automatisch generierte weiße Liste für Spam
Wenn ein lokaler Benutzer eine Mail an eine Emailadresse sendet, fügt das System automatisch diese Adresse zur weißen Liste hinzu.

Anhangsfilterung
Anhänge mit Erweiterungen wie EXE, COM, CHM oder BAT können beim Senden oder Empfangen blockiert werden.

Clustering
Clustering ermöglicht die Lastverteilung durch Verteilung der Mails auf mehrere Computer zum Scannen.

Relay Kontrolle
Durch dieses Modul wird es Spammern verwehrt, Spam über Ihre Firmen-IP zu versenden.

Umfangreiche Anhangs- und Email-Archivierung
Es gibt anpassbare Optionen zur Archivierung von Emails und Anhängen, die in das System kommen oder es verlassen. Hierdurch wird eine umfangreiche Inhaltsprüfung ermöglicht.

Anpassbare Disclaimer
Mit dieser einfach zu bedienenden Option fügen Sie angepasste Disclaimer allen ein- und ausgehenden Emails hinzu.

Virenausbruchsalarm
Ein Virenausbruchsalarm wird dem Administrator gesandt, er enthält einen detaillierten Bericht über Virenmails, die innerhalb einer definierten Zeit empfangen wurden.

eScan Remote Support
eScan Remote Support (ERS) arbeitet mit Hilfe einer Remote Desktop Verbindung, welche es den MailScan Support Techniker ermöglicht, auf den problembehafteten Computer aus der Ferne zuzugreifen und die Probleme direkt zu beseitigen. Dieses hilft bei einem sicheren, schnelleren und besseren weltweiten Support und erhöht die Effizienz.

Ausführliche Berichte
Es werden ausführliche analytische Berichte in grafischer und nicht grefischer Form zur Verfügung gestellt.

Automatische stündliche Updates
Die Antivirus- und Spam- Datenbanken werden automatisch jede Stunde upgedatet, um sofortigen Schutz vor neu aufkommenden Bedrohungen zu bieten.

Technische Daten

Minimale Systemanforderungen
• Microsoft Windows Server 2012, 2008 R2, 2008, 2003 R2, 2003; 10, 8.1, 8, 7, Vista, XP SP 2 und höher (Für 32-Bit und 64-Bit Editionen)
• Microsoft Windows 2000 Service Pack 4 und Rollup pack 1
• Microsoft SBS 2011, Microsoft SBS 2011 Essential
• 2GHz Intel Core™ Duo processor oder vergleichbar; 1GB RAM; 4GB freie Festplatte
• Internet Explorer Version 6.0 oder höher

Virtualisierungssupport
• Microsoft Virtual Server 2005 R2 mit Sp1
• Microsoft Windows Server 2008 R2, 2008 mit Hyper-V
• VMware Workstation und Workstation ACE Edition 7
• Oracle VM Virtual Box

Spezielle MailScan Versionen sind verfügbar für folgende Mailserver:
• 4GB und höher (für eScan Servers)
• 1GB & oben (Für eScan Clients)

Browser Requirement
SMTP, Microsoft Exchange 2003/2007/2010, Lotus Domino, MailServers, CommuniGate Pro, MDaemon, VPOP3, Mailtraq, Mailtraq Lite, DMail/SurgeMail, Postmaster Pro, Postmaster Enterprise, Merak, Avirt, Sharemail, Netnow, SpearMail, VOPMail, CMail, GiftMail, MailMax, IAMS, LAN-Projekt, Winroute, WinProxy, 1st UpMailServer und MailServers.

Android
Android basierendes Mobilgerät
mindestens Android OS 2.3 oder Cyanogen OS 12.0.
15-20 MB Speicherplatz für eScan Mobile Security
Minimaler Speicherplatz: 2.1 M
Hinweis - Gerootete Geräte werden nicht unterstützt.

Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Bestellung?
Wir beraten Sie gerne!

klicken Sie hier

Hilfe zu einem Produkt

Bitte geben Sie Namen ein.

Wie möchten Sie kontaktiert werden?

Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
OK